Sportanlagenförderung: Otto-Schott-Gymnasium in Mainz-Gonsenheim erhält Landesmittel in Höhe von 129.000 Euro zur Errichtung einer Tribüne in der neuen 3-Feld-Sporthalle

Die Mainzer Landtagsabgeordnete Doris Ahnen freut sich über die bewilligte Landeszuwendung im Bereich der Sportanlagenförderung für das Otto-Schott-Gymnasium in Mainz-Gonsenheim. Wie das rheinland-pfälzische Ministerium des Innern und für Sport mitteilte, erhält die Stadt Mainz für das Otto-Schott-Gymnasium in Mainz-Gonsenheim Landesmittel in Höhe von 129.000 Euro zur Errichtung einer Tribüne in der neuen 3-Feld-Sporthalle.