"Zeit für mehr Gerechtigkeit" mit Thorsten Schäfer-Gümbel am 8. Mai 2017

Der stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel, SPD-Bundestagskandidat Dr. Carsten Kühl und die Mainzer Landtagsabgeordnete Doris Ahnen haben sich dazu bereit erklärt, mit Moderatorin Sissi Westrich und Interessierten ins Gespräch zu kommen.

„Zeit für mehr Gerechtigkeit“

Montag, 8. Mai 2017, 18:00 Uhr

Kulturclub Schon Schön, Große Bleiche 60-62, 55116 Mainz

Deutschland ist ein wirtschaftlich erfolgreiches Land. Die Arbeitslosigkeit befindet sich seit Jahren auf einem niedrigen Niveau. Und dennoch: Die Kluft zwischen Arm und Reich wächst, Vermögen sind in Deutschland immer ungleicher verteilt. Wirtschaftlicher Erfolg und soziale Gerechtigkeit sind für uns allerdings schon immer zwei Seiten einer Medaille. Die Stärkung des sozialen Zusammenhalts ist daher unser Ziel – auch um Wachstum und Wohlstand langfristig zu sichern. Wir wollen, dass Menschen auch bei uns in Mainz gut leben können.

Doch wie organisieren wir gemeinsam sozialen Zusammenhalt? Wie können wir Familien und Menschen mit geringen und mittleren Einkommen unterstützen? Welche Zukunftsinvestitionen wollen wir tätigen, damit Menschen, die hier leben, bezahlbaren Wohnraum finden und Kinder und Jugendliche ein gutes Bildungs- und Betreuungsangebot erhalten, das nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängt? Und welche Bedeutung hat dabei eine gerechte und solidarische Steuerpolitik für die Handlungsfähigkeit unseres Gemeinwesens?